Nachgefragt von #TeilzeitPerspektiven

Verbunden mit der Tatsache, dass Teiltzeitmitarbeiter meistens produktiver, engagierter und (zumindest mental) mehr arbeiten als die vertragslich vereinbarten Stunden, plädiere ich dafür endlich öffentlich zu diskutieren, ob das alte Teilzeit-Vollzeit-Modell überhaupt noch zeitgemäß ist. #TeilzeitPerspektiven ist eine Mini-Interview-Reihe von Melanie Belitza im Anschluss an die Blogparade Teilzeit,…

Mehr lesen

Ffd – Folge 18: Organisationale Transformation durch Lernbegleitung

Transformation als ein Lernprozess Im Oktober hatte ich die wunderbare Gelegenheit, Alper Aslan von der DATEV eG für unseren Podcast vors Mikro zu bekommen. Alper arbeitet seit 5 Jahren für die Genossenschaft DATEV, einem IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und deren Mandanten. Das Unternehmen beschäftigt knapp…

Mehr lesen

Ffd – Folge 17: Prinzipien statt Regeln. Wie Selbstorganisation funktionieren kann.

Die VUCA-Welt erfordert ein neues Herangehen an Situationen und Probleme. Regeln haben in unserem bisherigen Gesellschafts- und Wirtschaftssystem gut funktioniert, doch jetzt ist es an der Zeit über ein neues Format nachzudenken: Prinzipien. Sie sind eine gute Ergänzung für komplexe Situationen, denn Prinzipien lassen Spielraum für…

Mehr lesen