Ffd – Folge 20: Zukunftsfähiges Wirtschaften mit Sinn

Am Anfang stand ein Gedanke Wie gelingt ein sozial und ökologisch nachhaltiges Wirtschaften? Keine Ausbeutung, kein unbegrenztes Wachstum, keine Gewinnmaximierung? Diese Frage stellte sich Michael Hetzer, der naturnah im baden-württembergischen Allgäu aufwuchs, bereits früh zu Beginn seiner Unternehmensnachfolge beim Familienunternehmen elobau GmbH. Als Antwort auf diese Frage…

Mehr lesen

Nachgefragt von #TeilzeitPerspektiven

Verbunden mit der Tatsache, dass Teiltzeitmitarbeiter meistens produktiver, engagierter und (zumindest mental) mehr arbeiten als die vertragslich vereinbarten Stunden, plädiere ich dafür endlich öffentlich zu diskutieren, ob das alte Teilzeit-Vollzeit-Modell überhaupt noch zeitgemäß ist. #TeilzeitPerspektiven ist eine Mini-Interview-Reihe von Melanie Belitza im Anschluss an die Blogparade Teilzeit,…

Mehr lesen

Ffd – Folge 18: Organisationale Transformation durch Lernbegleitung

Transformation als ein Lernprozess Im Oktober hatte ich die wunderbare Gelegenheit, Alper Aslan von der DATEV eG für unseren Podcast vors Mikro zu bekommen. Alper arbeitet seit 5 Jahren für die Genossenschaft DATEV, einem IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und deren Mandanten. Das Unternehmen beschäftigt knapp…

Mehr lesen