Wir sollten sollten aufhören zu glänzen und anfangen zu leuchten!

Michael Buttgereit

Gestern schaute ich ein neues Mal “Die Stille Revolution” und dieser Satz blieb hängen und passt so wunderbar in diese weihnachtlichen Tage! Ich habe in diesem Jahr so unglaublich viel gelernt dank meiner Coaching Ausbildung und so viele wunderbare Menschen getroffen, wie viele Jahre nicht mehr. Leider war neben dem Licht aber auch viel Schatten zu sehen, denn fünf Menschen in meinem Umfeld hat in 2019 die Arbeit krank gemacht. Dieser Umstand lässt mich in diesen Tagen trotz allem Kerzenschein und Beisammensein im Herzen sehr nachdenklich zurück.

Und dann höre ich in einem Weihnachtslied den Satz: “Der Lichterglanz muss nicht verblassen auch wenn die Kerzen bald verglühen. Dann wären Gold und Silber mehr als Farben, die vorüber ziehen.”

Also wünsche ich mir für den Beginn des neuen Jahres etwas von diesem Weihnachtsglanz zu bewahren, im Herzen und im Geist.🌟 Ich wünsche mir Menschen um mich herum, die erkennen, dass sie immer weiter gehen oder kurzer Hand abbiegen und nach neuen Pfaden suchen können. Dass sie diese Entscheidung selbst in der Hand haben!

Wir lesen uns 2020 wieder, auf das ich mich ganz besonders freue!🙂 Ich wünsche euch und Ihnen ein frohes und glänzendes Weihnachtsfest!🎄🎅

Kommentieren